Werke in Einzelausgaben

 

Gustav Schwab, Werke Gustav Schwab

Texte nach den Erstausgaben
neu gesetzt und kontrolliert

Einzeln beziehbar

 

 

 

Ein Autor, der die Volkslegenden und die antiken Sagen meisterhaft nacherzählt.

 


 

Gustav Schwab 1792–1850

Gustav Schwab gehörte als Schriftsteller zur Schwäbischen Dichterschule. Mit seinen Sagen des klassischen Altertums (1838-1840) schuf er einen Klassiker der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Er besuchte das Gymnasium in Stuttgart und studierte ab 1809 an der dortigen Universität zunächst zwei Jahre Philologie und Philosophie, später dann Theologie. 1817 erhielt er eine Professur für alte Sprachen am (heutigen) Eberhard-Ludwigs-Gymnasium) in Stuttgart. Ab 1825 wirkte er zwanzig Jahre lang an den bei F. A. Brockhaus Leipzig erscheinenden Blättern für literarische Unterhaltung mit. Anfang 1828 trat er in die Redaktion des Verlages von Johann Friedrich Cotta ein, der das Morgenblatt für gebildete Stände verlegte. Mit dieser literarischen Schlüsselposition wurde er zu einem Mäzen für jüngere Autoren. 1837 übernahm er das Pfarramt im Dorf Gomaringen am Fuß der Schwäbischen Alb. Mit einem in Gomaringen abgefassten Werk ist Schwab für viele Generationen von Kindern und Jugendlichen zu dem Vermittler der griechisch-römischen Sagen- und Götterwelt geworden. Er hat die großen Epen der Antike von 1838 bis 1840 aus Originaltexten zusammengetragen, ins Deutsche übersetzt und mit großem pädagogischen Impetus nacherzählt, Kürzungen und Milderungen der grausamen und erotischen Passagen vorgenommen. Die Sagen des klassischen Altertums in drei Bänden haben, obgleich vorrangig an Jugendliche gerichtet, bis heute die Rezeption der griechischen und römischen Mythologie im deutschsprachigen Raum auch bei Erwachsenen stark beeinflusst. 1841 erhielt er das Stadtpfarramt von St. Leonhard in Stuttgart, 1842 wurde er Dekan und 1845 Oberkonsistorialrat der höheren Schulen in Württemberg. 1847 wurde er mit dem Ehrendoktor der Theologie der Universität Tübingen ausgezeichnet. [Quelle: Wikipedia]

 


 

Bisher sind erschienen:

 

Schwab_Sagen 1

 

Gustav Schwab
Sagen des klassischen Altertums
Erster Band
Illustrationen von John Flaxman
488 Seiten
Mit 39 Abbildungen
Format: 13,5 x 21,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag
Euro 39,80 [D]
ISBN 978-3-96662-200-4
   ... mehr

Schwab_Sagen 2

 

Gustav Schwab
Sagen des klassischen Altertums
Zweiter Band
Illustrationen von John Flaxman
472 Seiten
Mit 48 Abbildungen
Format: 13,5 x 21,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag
Euro 39,80 [D]
ISBN 978-3-96662-201-1
   ... mehr

Schwab_Volksbuecher 1

 

Gustav Schwab
Die Deutschen Volksbücher
Erster Band
Mit Illustrationen berühmter deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
436 Seiten
Mit 110 Abbildungen
Format: 13,5 x 21,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag
Euro 39,80 [D]
ISBN 978-3-96662-202-8
   ... mehr

Schwab_Volksbuecher 2

 

Gustav Schwab
Die Deutschen Volksbücher
Zweiter Band
Mit Illustrationen berühmter deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
432 Seiten
Mit 76 Abbildungen
Format: 13,5 x 21,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag
Euro 39,80 [D]
ISBN 978-3-96662-203-5
   ... mehr

Schwab_Wanderungen

 

Gustav Schwab
Wanderungen durch Schwaben
Mit Illustrationen von Louis Mayer
316 Seiten
Mit 31 Abbildungen
Format: 13,5 x 21,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag
Euro 38,00 [D]
ISBN 978-3-96662-306-3
   ... mehr

 

 

Als PDF downloaden:

Gesamtverzeichnis Neuerscheinungen_2022

Gesamtverzeichnis

Neuerscheinungen 2022

Zum Download aller Prospekte

 


 

Freunde von guten Büchern finden uns auch auf Facebook und Twitter :

facebook facebook

 


 

Sie suchen ein bestimmtes Buch?

Alle Autoren, auch solche in Sammelbänden, sowie Herausgeber, Übersetzer und Illustratoren sind hier oder unter dem Menu Autoren mit den dazugehörigen Titeln gelistet.

 

Wie geht's zu den Titel-Infos?

Wenn Sie ausführliche Titelinformationen lesen wollen, klicken Sie links auf das Titel-Cover oder den Titel-Link.

 


 

Klassiker und Werkausgaben

 

Zum Thema Literatur