Einzeltitel

 

Abbildung des Einzeltitels

John Stuart Mill
Die Freiheit

Aus dem Englischen übersetzt
von Theodor Gomperz

164 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag
Euro 28,00 [D]; 28,80 [A]
ISBN 978-3-924963-89-7

LIEFERBAR

Kaufen

Wer über Menschenrechte und Toleranz
nachdenkt, muss dieses Buch lesen


Kurzdarstellung

Über die Freiheit ist einer der grundlegenden Schriften Mills. In ihr begründet er sein Ideal praktischer Selbstverwirklichung. Das Streben des Menschen frei zu sein, sowohl geistig als auch körperlich, ist der »erste und stärkste Wunsch der menschlichen Natur«. Dabei sind drei Schwerpunkte signifikant: Gewissensfreiheit gepaart mit Meinungsfreiheit, Freiheit der Bildung sowie ökonomische Handlungsfreiheit. Nur in der freien Entfaltung natürlicher Vernunftsanlagen kann der Mensch sein Glück finden. Dabei wird auch das soziale Engagement zu einer wichtigen Sinn stiftenden Komponente.

Der Text folgt der Ausgabe Leipzig 1869. Die Übersetzung wurde vom Verfasser autorisiert. Die Rechtschreibung wurde modernisiert; offensichtliche Druckfehler wurden korrigiert. Dies ist kein reprografischer Nachdruck. Der Texte wurde neu gesetzt, durchgesehen und teilweise verbessert.

Zum Autor

John Stuart Mill (1806–1873) war ein englischer Philosoph und Ökonom, der im England des 19. Jahrhunderts eine ähnlich wichtige intellektuell-gesellschaftliche Funktion erfüllte wie Kant in Deutschland. Seine Schriften beeinflussten nachhaltig das liberale Denken und die praktischen politischen Auseinandersetzungen der damaligen Zeit. Ein Beispiel dafür war unter anderem sein frühes Eintreten für die Emanzipation der Frau. Als Anhänger des Utilitarismus, den er durch seinen Vater und Jeremy Bentham kennenlernte und mit modernen Reformideen weiterentwickelte, wurde er zu einem der führenden Köpfe und Vollender der klassischen Nationalökonomie.

 

 

Reihen und Werke
in Einzelausgaben:

 


 

Wie geht's zu den Titel-Infos?

Alle Titel sind über die Programmübersicht oder die Autoren-Seite zugänglich, jüngst erschienene Titel sind nach Jahren gegliedert auf der Seite Neuerscheinungen zusammengestellt.

 


 

Lieferstatus

  • Der nebenstehende Titel ist als Book On Demand (BoD) - Buchdruck auf Anforderung - über jede Buchhandlung und jeden Internetbuchhändler lieferbar.
  • Natürlich können Sie das Buch auch direkt beim Verlag bestellen.
  • Am einfachsten: Sie clicken auf den KAUFEN-Button und werden direkt zum BoD-Buchshop mit dem gewählten Titel geleitet.

 


 

Bücher zum Thema Toleranz und Glaubensfreiheit

 

Quellentexte aus Antike, Mittelalter und Renaissance: